Kalender 2019

Ladengeschichte(n) aus Rocherath-Krinkelt

Dörflicher Kleinhandel

Dieser Kalender mit historischen Fotos – bereits der 13. in Folge – befasst sich mit den sogenannten Dorfläden. Doch nicht spezialisierte Geschäfte wie Bäckerei, ­Metzgerei, Bekleidungsgeschäft, Mehl-, Eisenwaren- und Getränkehandlung oder Viehhandel sind gemeint, sondern Läden, deren Inhaber sich zu preußischer Zeit „Specereihändler“ und zwischen den 1920er und 1960er Jahren „Kolonialwarenhändler“ nannten.


Weiterlesen

Sam Suphy 1940

Forst- und Jagdhaus „Sam Suphy“

Das Jagdhaus wurde um 1905 von der Gemeinde Rocherath erbaut. Die damaligen Jagdpächter stammten aus dem Ruhrgebiet. Bis 1920 bewohnte ihr Jagdaufseher Paul Schulze dieses Haus, das damals „Forsthaus Weidmannsheil“ hieß. Es war ein fester Steinbau mit Obergeschoss und ausgebautem Speicher und hatte sieben Schlafzimmer für Jagdgäste. Nebenan waren Stallungen, eine Scheune und Garage.

Als Rocherath und seine Wälder 1920 belgisch wurden, wurde der Jagdvertrag aufgelöst und die Familie Schulze zog weg. Jetzt wurde das Haus die Dienstwohnung des belgischen Gemeindeförsters Wack. Es war das erste Haus in Rocherath, das an das Fernsprechnetz angeschlossen wurde, und führte die Nr. 1. Aus familiären Gründen bezog die Familie Wack um 1927 eine Wohnung im Dorf. Sie zogen ins Haus Réngertsjanne in Rocherath.

Weiterlesen

Kalender 2017

Flurgeschichten aus Rocherath-Krinkelt

…lautet der Titel des Kalenders der Geschichtsgruppe Rocherath-Krinkelt für das Jahr 2017. Einige Male sind wir auf das Thema „Flurnamen“ angesprochen worden. „Macht doch mal was daraus, bevor die Namen verloren gehen“. Das „Macht doch mal was draus“ war für uns garnicht so einfach. Aber genau so klar war uns, dass wir das Thema anpacken wollten. Eben aus dem Grund, dass viele Flurnamen in Vergessenheit geraten. Doch wie stellen wir die Flurnamen im Kalender dar? Nach einiger Recherche und viel Arbeit liegt das Werk jetzt vor. Eine kleine Karte im Anhang lässt die Blickwinkel der Fotos erkennen. Ihr soll später eine größere Karte folgen, die bereits in Arbeit ist.

Nachfolgend können Sie einen Auszug aus dem einleitenden Text der Kalenders bereits lesen:

Weiterlesen

Dinant – Ausflug 2012

Am 26. August 2012 ging es um 10 Uhr los zu unserem jährlichen Ausflug mit der Geschichtsgruppe. Nach einer kurzen Zwischenstation in Eupen ging es weiter nach Vêves zur Besichtigung des Schlosses mit fachkundiger Führung und anschließender Kaffeepause im Rittersaal des Schlosses.

Weiterlesen

US-Memorial

Als am 16. Dezember 1944 die Ardennenoffensive begann, lag Rocherath-Krinkelt genau im Angriffsbereich der deutschen Divisionen (277. Volksgrenadiere und 12. SS-Panzer), die den Durchbruch in Richtung Elsenborn und Lüttich erzwingen sollten.

Weiterlesen

Das Schwalm- oder auch Perl(en)bachtal

Das Schwalmbachtal (auch Perl(en)bachtal) ist ein Naturschutzgebiet von beinahe 400 Hektar im belgisch-deutschen Grenzgebiet der Eifel. Der Perlenbach, der in Ostbelgien Schwalmbach genannt wird, setzt sich aus mehreren Quellbächen zusammen, die auf dem Gebiet des Truppenübungsplatzes Lager Elsenborn in Rocherath entspringen. Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich das Tal in ein gelbes Blumenmeer und lassen die Besucher staunen.

Weiterlesen

Buch 1993

Schicksalsgemeinschaft im Schatten des Dreiherrenwaldes.

Buch Schicksalsgemeinschaft im Schatten des Dreiherrenwaldes

Einblicke in die Vergangenheit von Rocherath-Krinkelt, Büllingen 1993, 290 S.

vergriffen

1. Gründungszeit

In Bezug auf die Gründung der heute unter den Namen Krinkelt und Rocherath bekannten Ortschaften kann mit einiger Sicherheit behauptet werden, dass Krinkelt die ältere von beiden ist. Die Siedlungspioniere kamen aus dem Siedlungskern und Königshof Büllingen, der vermutlich im 6. Jahrhundert n. Chr. entstanden ist. Orte wie Krinkelt, deren Name auf „-elt“ bzw. „-feld“ endet, werden allgemein der fränkischen Siedlungsperiode des 7. und 8. Jh. zugerechnet, während Ortsbezeichnungen mit der Endung „-rath“ oft der Karolingerzeit, d.h. dem 9. und 10. Jh. n. Chr. entstammen.

Weiterlesen